Blechtafel | Blechzuschnitte

Blechtafel

Auch wenn der Begriff Blech von der Hochwertigkeit des Materials ablenkt, sind Blechtafeln ein Produkt, welches mit seinen optischen und technischen Eigenschaften so manchem Projekt erst den richtigen Feinschliff gibt. Besonders repräsentative Oberflächen profitieren von den unzähligen Möglichkeiten, die Blechtafeln bieten.

Ein Werkstoff viele Einsatzmöglichkeiten

Blechtafeln sind in ihrem Rohzustand in den verschiedensten Formaten erhältlich. So gibt es kleine, mittlere und große bis übergroße Tafeln. Auf diese Weise können viele Stücke aus einem Guß also aus einer Platte der entsprechenden Größe gefertigt werden. Bei Bedarf lassen sich auch mehrere Blechtafeln beispielsweise mittels Schweißen verbinden. Natürlich sind die Tafeln jeweils in unterschiedlicher Dicke erhältlich. Besondere Designtafeln ermöglichen den Einsatz für die unterschiedlichsten Einsatzgebieten. So sind je nach dem eigenen Geschmack oder den Anforderungen beispielsweise Verkleidungen für kleine Flächen bis hin zu ganzen Fassaden mit Blechtafeln möglich. Spezielle Tafeln ermöglichen auch die passgenaue Verkleidung von Säulen. In Puncto Optik sind glatt polierte Oberflächen ebenso möglich wie ein gebürstetes Finish. Spezielle Blechtafeln sind auch in Form von Riffelblech oder als gelochte Platten erhältlich.

Einfache Arbeitsschritte können selbst erledigt werden Komplizierteres machen die Profis

Wie bei jedem anderen Werkstoff steht auch bei der Verwendung von Blechtafeln die Frage nach der Verarbeitung im Mittelpunkt.
Einer der Vorteile von Blechtafeln als Werkstoff liegt darin, dass einfache Schnitte und Formgebungen auch für Laien problemlos mit Haushaltsüblichen Werkzeugen wie beispielsweise einer Eisensäge, einem Metallbohrer oder einer Metallsäge realisierbar sind. Professionelle Dienstleister ermöglichen darüber hinaus noch exaktere millimetergenaue Bearbeitung nach den Kundenwünschen. Oft können diese Wünsche direkt bei der Bestellung mit abgegeben werden. Auf diese Weise kommt die Blechtafel mit genau den Abmessungen und Bohrungen oder Ähnlichem, wie sie benötigt wird.

Zum Leistungsspektrum dieser Unternehmen zählen beispielsweise das Zuschneiden, Zusammenfügen mittels professioneller Schweißroboter, Profilieren, Stanzen von Montagelöchern, Biegearbeiten und das Glätten oder Besäumen der Kanten. Auch aufwendige Ausklinkungen lassen sich mit hier erstellen. Professionelle Muster lassen zusätzlich mit dem Einsatz von 3D Lasern erzielen. Hier ist auch die Bearbeitung von Blechtafeln möglich, deren Größe oder Dicke den Einsatz spezieller Technik erfordert. Werden mehrere Teile mit derselben Form benötigt, kann zudem eine Serienfertigung sicherstellen, dass alle Teile wirklich identisch sind. Die üblichen Abweichungen und Toleranzen, die bei Handarbeit entstehen, entfallen hier.

Foto: © Thaut Images – Fotolia.com