Aluminium Lochblech Zuschnitt | Blechzuschnitte

Aluminium Lochblech

Aluminium Lochblech ist wegen seiner stabilen und dekorativen Eigenschaften Teil moderner Architektur. Die Zuschnitte werden aus rein optischen oder speziell funktionalen Gründen eingesetzt. Vom Verwendungszweck hängen die vorgegebenen Maße des Aluminium Lochblechs ab.

Aluminium Lochblech – ein vielseitiges Konstruktionsmaterial

Lochblech aus Aluminium ist eine Leichtmetallplatte, die durch Pressen oder Stanzen mit Löchern versehen wird. Einige Einsatzmöglichkeiten eines so bearbeiteten Bleches sind:

  • In der Architektur zu dekorativen Zwecken
  • in der Möbelindustrie für Sitzelemente oder als Teil von Möbeln aus anderen Materialien
  • beim Hausbau für Füllungen von Treppengeländern
  • im Bauwesen als Schallschutzwände (Autobahn, Büro, Fabrik)

Darüber hinaus wird Aluminium Lochblech als Werkzeug zum Schütteln, Sieben oder Rastern von körnigen Materialien verwendet, im Lagerwesen und weiteren gewerblichen Bereichen eingesetzt. Die fertig gelochte Aluminiumplatte kann zum Zweck der Weiterverwendung rund, oval oder eckig zugeschnitten werden. Dies kann für funktionelle oder dekorative Zwecke geschehen.

Zuschnitte von Aluminium Lochblech

Zuschnitte aus Aluminium Lochblech bieten mehrere Vorteile, wenn sie als Geländerfüllungen eingesetzt werden. Das Material ist wetterbeständig und pflegeleicht, dabei robust und – je nach Lochung – blickdicht. Nach Kundenanforderung ist es möglich, das Leichtmetall durch Beschichtung einzufärben, um eine harmonische Optik zum übrigen Gebäudeteil zu erzielen. Auch als Zaunfelder wirken Zuschnitte aus Aluminium Lochblech leicht und modern. Eine gute Schutzwirkung lässt sich beim Einsatz als Fensterschutzgitter erzielen. Die Lochung ist dabei so gesetzt, dass die Einbruchsicherheit gewährleistet bleibt und trotzdem noch Licht in den geschützten Raum fällt. Aluminium Lochblech mit einer Zierlochung eignet sich zum Aufstellen eines Sichtschutzes im Garten, in Parks oder vor Büroflächen. Da jedes Lochblech auf Maß gelocht wird, kann der Kunde individuell seine Lieblingslochung beim Zuschnitt nach Geschmack oder entsprechend der vorgesehenen Funktionalität bestimmen.

Be- und Verarbeitung von Aluminium Lochblech

Aluminium Lochblech wird als Platte, als Winkel oder in anderen, bestellten Formen zugeschnitten. Der jeweilige Zuschnitt wird durch Pulverbeschichtung bearbeitet, gebürstet oder poliert. Lochblech aus Aluminium kann durch Biegen oder eine Oberflächenbearbeitung für spezielle Effekte oder einen bestimmten Verwendungszweck bearbeitet werden. Für die Verarbeitung der unterschiedlichen Lochungen (zum Beispiel rund, als ovaler Schlitz oder als Fünfeck) wird das fertig bearbeitete Aluminium Lochblech am Mauerwerk, an Streben oder anderen Haltevorrichtungen festgeschraubt. Die Befestigungsmethode ist optisch unauffällig und auf lange Sicht haltbar für die Konstruktionselemente. Aus der modernen Architektur ist verarbeitetes Aluminium Lochblech nicht mehr wegzudenken. Für puristische Optiken und wegen statischer Vorteile gehören Füllungen, Zaunelemente oder Fassadenteile zu einem harmonischen Gesamtbild.

Foto: © Mareen Friedrich – Fotolia.com